Kirche St. Peter und Paul

Edesheim

HINWEIS: Die Ortsgeschichte von Edesheim wird zur Zeit überarbeitet.

 

Edesheim ist ein wunderschöner, traditionsreicher Weinbauort mit sehenswerten Gebäuden und Hoftoren von Barock über Rokokozeit bis Jugendstil und über 1200 Jahre alt mit ca. 2.300 Einwohnern.

 

Edesheim

 

Mit seinen 537 ha Weinbergen gehört Edesheim zu den größten Weinbaugemeinden in der Pfalz.
Vor dem Haardtgebirge liegt es am Tor zum Pfälzer Wald. Viele Einwohner sind mit dem Anbau und dem Vertrieb von Weinen beschäftigt.
Auf Grund der Grenzlage zwischen dem Flachland der Rheinebene und dem Gebirgsrand des Pfälzer Waldes kommen Radfahrer als auch Bergwanderer, die in Edesheim ihren Urlaub verbringen, auf ihre Kosten.
Das historische Edesheim mit seiner Geschichte lädt sie herzlich ein.

Besuchen Sie doch einmal unseren virtuellen Rundgang.